< Besuch der kleinen Farm
13.01.2018 09:38 Alter: 3 yrs
Kategorie: Schulnews

Schulfest "1001 Talente"


„1001 Talente – eine Schulgemeinschaft – wie eine bunte Perlenkette“

 

Dornbirn. Am 5. Mai 2017 veranstaltete die Mittelschule Dornbirn Markt ein Schulfest, um den Elternverein zu unterstützen. Hauptakteure dieses Nachmittages sollten die SchülerInnen und Eltern sein.

Die Schule ist ein Ort, an dem viele Menschen tagtäglich in Kontakt treten. Nicht nur LehrerInnen und SchülerInnen arbeiten zusammen, auch die Eltern sind ein wichtiger Partner. Ebenso ist der Elternverein eine große Unterstützung, denn dieser macht Projekte und Schulreisen möglich. Um diesen zu unterstützen, wurde ein Schulfest geplant und umgesetzt.  Am 5. Mai 2017 um 14:00 öffnete die VMS Dornbirn Markt ihre Türen für einen multikulturellen Nachmittag, zu dem auch die Eltern und Familienangehörige geladen waren. Die Veranstaltung wurde vom Direktor Christoph Hämmerle eröffnet.

Eltern brachten nationale und internationale Speisen mit, welche der Elternverein dann verkaufen konnte. Die SchülerInnen arbeiteten wochenlang in Kooperation mit den LehrerInnen an verschiedenen Projektpunkten, die an diesem Tag präsentiert wurden. Ein Theater wurde für das Publikum aufgeführt. Die zwei Profitänzer, Peterson da la Cruz und Kader Yildiz, erklärten sich bereit, die SchülerInnen und Gäste zum Tanzen zu animieren. In den Klassen wurden verschiedenste Referate (Vorstellung verschiedener Länder, Fluchtwege, Umweltthemen,…) von den SchülerInnen umgesetzt und eine Märchenlesung mit Hausmusik der 1. Klassen konnte besucht werden. Eine andere Station war eine Spielestation mit internationalen Spielen. Der Gewinner konnte hier eine von den SchülerInnen zubereitete Zuckerwatte gewinnen. Zusätzlich wurden Klassenräume zu themenbezogenen Stationen dekoriert. Ein Geschichteraum zur Völkerwanderung wurde gestaltet und das Fotoprojekt „Ein Blick auf unsere Stadt Dornbirn“ in Form einer Vernissage ausgestellt.

Neben den Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen konnten die Bürgermeisterin der Stadt Dornbirn, Dipl.-Vw. Kaufmann Andrea, und die StadträtInnen, Marie Luise Hinterauer, Gebhard Greber, begrüßt werden. Ebenso wurde hier die Zusammenarbeit der Dornbirner Schulen deutlich. Das SPZ, die Neue Mittelschule Baumgarten und die Mittelschule Bergmannstraße kamen mit SchülerInnen und LehrerInnen, um diesen Nachmittag zu unterstützen. Danke an die Dornbirner Raiffeisenbank, die einen Beitrag zu dieser Veranstaltung leisteten.

Wenn viele Partner zusammenarbeiten, können tolle  Projekte entstehen.